Web-Das Werkzeug für kleine bis mittlere Web-Projekte.
Informationen über WeProKom, das Werkzeug für kleine bis mittlere Web-Projekte. Komprimiert alle Dateien eines HTML-, JavaScript- bzw. PHP-Projektes und bietet viele weitere Features.
Projekt-
Kompressor
HomeInformationLizenzvereinbarungRegistrierung
 

Informationen über WeProKom.

WeProKom komprimiert alle Dateien eines HTML-, JavaScript- bzw. PHP-Projektes. Hierzu werden alle Dateien des Quell-Verzeichnisses bearbeitet und in ihrer komprimierten Form im Ziel-Verzeichnis abgelegt. Unterverzeichnisse werden dabei berücksichtigt und ggf. neu angelegt.

Allgemeines.

Die Funktionsweise von WeProKom orientiert sich an Projekten, d. h. es kann jeweils ein Pfad zu einem Projekt-Verzeichnis angegeben werden und zu diesem Projekt können dann direkt zugeordnete Einstellungen vorgenommen werden. Diese Einstellungen werden gespeichert und stehen beim Aufruf des jeweiligen Projektes wieder zur Verfügung.

WeProKom entstand als Unterstützungs-Werkzeug bei der Entwicklung einer Gruppe von Web-Portalen. Ursache war die Suche nach möglichen Kostentreibern, den Möglichkeiten des WebSite-Tunings in Kombination mit einfachen Änderungsmöglichkeiten der Website-Inhalte, also eines sehr einfachen Content-Managements auch in HTML basierten Vorlagen, wobei die Aufgabenangemessenheit als zentrales software-ergonomisches Merkmal zu erfüllen war. WeProKom ist daher im wesentlichen für erfahrene Nutzer gedacht, die selber dazu in der Lage sind, Web-Anwendungen zu programmieren.

Die zu WeProKom gehörigen Dateien dürfen ausdrücklich weitergegeben werden. Die Inhalte unterliegen dem Copyright und dürfen nicht verändert werden. Die Nutzung ist an die Lizenzvereinbarung geknüpft.

Ziele der Komprimierung.

  • Minimierung des Übertragungsvolumens und der Zugriffszeiten (und damit verbunden entsprechende Einsparungen und schnellere Versorgung der Nutzer).
  • Kommentarloser und extrem schwierig an eigene Bedarfe anpassbarer Code als zusätzlicher Diebstahlsschutz gegen Copyright-Brecher.
  • Für Menschen unleserlicher Programm- und Html-Code als zusätzlicher Manipulationsschutz z. B. gegen Gelegenheitshacker.
  • Besser lesbarer Programmcode in den Quelldateien durch beliebig formatierbare, zeilenübergreifende String-Variablen wie z. B. HTML-Code im JavaScript-String (analog zu den HEREDOC-Operatoren in PHP). Letztere kann man sich sparen, wenn man immer WeProKom nutzt.
  • Keine Leerzeichen zwischen aufeinander folgenden HTML-Tags, d. h. keine unerwünschten Zeilenabstände bei einigen Browsern.
  • Im einen oder anderen Fall mag es auch sein, dass der Einsatz von WeProKom dazu dienen soll, einen ungünstig stukturierten Script-Code (auch Spagetti-Code) zu kaschieren.
  • Weniger Datei-Zugriffe bei der PHP-Ausführung auf dem Server sowie die Beschleunigung der Referenzierung der Scripte.

Weitere Features und Nutzen für Sie.

  • WeProKom ist insbesondere dafür gedacht, Standardelemente - analog zu Templates - mit einem Aufruf zu vollständigen HTML-Dokumenten zusammenzufügen (Sehen Sie dazu auch das mitgelieferte Beispiel). So wird der Server ebenfalls etwas entlastet, da diese reinen HTML-Dateien dann nicht nur ggf. auf Pop3-Servern gespiegelt sein können, sondern dann auch Suchmaschinen den Server weniger belasten. Außerdem kann man so auf robot.txt-Dateien verzichten.
  • Eingebundene Dateien mit den für Text-Dateien definierten Endungen werden teilweise automatisch mit angepasstem HTML-Code versehen und eingebunden, was in gewissem Maße ein vereinfachtes Content-Management ermöglicht (Bereits vorhandene Tags werden erkannt). Mögliche Fehler wie vergessene End-Tags werden (teilweise) behoben.
  • Es gibt zwei "neue Systemvariablen": __VERSIONSNR__ und __COPYRIGHT__ diese können an jeder beliebigen Stelle eingesetzt werden. Sie werden durch die in der Projekt-Einstellungen angegebenen Werte für "Versionsnummer" und "Copyright-Vermerk" ersetzt.
  • Es wird für jedes Projekt eine eigene Konfigurationsdatei "weprokom.ini" im jeweiligen Projektverzeichnis abgelegt.
  • PHP-Befehle aus in der Konfiguration als abzuarbeiten gekennzeichnete Dateien werden ausgeführt, so dass diese z.B. mittels einer Datenbank generierten HTML-Code erzeugen können.
  • In der Konfiguration als einzubinden gekennzeichnete Dateien werden eingebunden, aber nicht im Zielverzeichnis abgelegt.
  • Nach der Komprimierung kann direkt auf eine auszutestende Datei weitergeleitet werden.

Voraussetzungen für Nutzung.

  • Es ist ein Browser ab der 5.Generation notwendig (Netscape 4.x läuft z. B. nicht).
  • Es muss JavaScript beim Browser aktiviert sein.
  • Es muss PHP installiert sein (Getestet wurde mit PHP 4.2.2).
  • PHP muss für einige Funktionen mit der Zlib konfiguriert sein.

Sie können sich hier WeProKom als gezippte Datei herunterladen (46 KB) und dann bei sich auf dem Rechner installieren. Es handelt sich um zwei Ordner, einmal WeProKom.php4 selbst und der Ordner WeProTest mit einem Beispiel zum Rumprobieren und Testen.

zurückWeProKom.zip herunterladen
 
V 1.1Copyright (c) 2003, use-Optimierung, Köln